Wünsdorf – Haus der Offiziere

Nach der Besichtigung der Infanterieschule in Wünsdorf, durften wir uns noch eine ganze Zeit im „Haus der Offiziere“ umsehen.

Ursprünglich handelte es sich hier um die Kaiserliche Turnanstalt, die von 1919 bis 1943 zur Heeressportschule mutierte. Nach dem Krieg wurde die Anlage von russischen Truppen genutzt.
Neben dem großen Theatersaal und dem Schwimmbad, wurde eines der ersten Panoramakinos der Welt hier errichtet.
Ein Ort, den man einerseits ungerne wieder verlässt…
Vor 1994 war ein betreten nicht möglich, da es sich hier um hochgesichertes Militärgelände handelte.

Heute wird das Gelände gut bewacht, deswegen findet man hier nahezu keine Spuren von Vandalismus.

Wir hoffen, dass Euch unsere Impressionen vom „Haus der Offiziere“ gefallen!

Viele Grüße
Georg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wünsdorf – Haus der Offiziere

  1. Pingback: Wünsdorf – Die verbotene Stadt | WebRock-Foto.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.