Wenn der Rückbau beginnt…

darf das Team von WebRock nicht fehlen.

In der vergangenen Woche hat der Rückbau eines Fleisch verarbeitenden Betriebes in Dissen begonnen. Die sich dadurch ergebene letzte Möglichkeit muss man als „Lost Place“ Fotograf natürlich nutzen. Und wenn dann auch noch die sehr freundlichen Inhaber des Abbruchunternehmens zwinkernd den Weg für den Fotografen frei machen ist alles gut.
An dieser Stelle ein riesengroßes großes Danke Schön für die Erlaubnis mich dort herum treiben zu dürfen. Hoffentlich sehen wir uns bald an einer anderen Stelle wieder!

Nun zu den Bildern. Die überwiegende Zahl der Aufnahmen ist mit dem Nikon AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm 1:2,8G ED entstanden. Das butterweiche Bokeh begeistert mich und die Schärfe ist bei auch bei Blende f2,8 schon ziemlich cool. Abblenden auf f4 bringt trotzdem nochmal einen zusätzlichen Gewinn an Schärfe. Eine mir negativ aufgefallene Tatsache ist der fehlende VR. Gerade bei halbgaren Lichtverhältnissen wie in der alten Fabrik wäre er schon hilfreich gewesen. Wenn ich allerdings mein Stativ nicht zuhause vergessen hätte, würde ich deswegen jetzt nicht rumnölen.

Sei es wie es sei. Hier nun die Bilder:

Du willst WebRock bei einer der nächsten Touren begleiten? Trage Dich für unseren Newsletter ein und werde unser Fan bei Facebook.

Gut Licht!

Thomas M. Weber

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.