WebRock hat Geburtstag!

Ein Jahr nach Gründung von WebRock schauen wir zurück auf die letzten 12 Monate. Es hat sich viel getan, wir haben gemeinsam mit Euch viele Touren unternommen und dabei viel dazu gelernt.
Einiges an neuer Hardware haben wir getestet, bewertet, behalten aber auch mal wieder etwas zurück geschickt. Behalten hat Georg seine Nikon D600 und sich dafür von seiner D80 getrennt. Meine D700 ist einer D800 gewichen. Wir beide geben diese Bodies so schnell nicht wieder her. 😉
Höhenunterschiede von 700m unter Tage bis 1.000m über Tage wurden überwunden. Alles um unser Wissen rund um die Fotografie zu mehren. Wir besuchten alte Zechen, unterirdische Hospitäler, ein verlassenenes Hotel, ein Kalibergwerk, Flugtage, Fantasy Festivals, standen stundenlang im Moorgebiet um Sternenspur Aufnahmen anzufertigen, verbrannten Eisenwolle um des Effektes Willen usw… usw….

Eine kleine Auswahl an Bildern soll die vergangenen 12 Monate zusammen fassen und einen kurzen Abriss darstellen.

Berliner Spreepark Plänterwald tw_55579 Heilstätten Beelitz - Berlin Feuerkreisel HowTo tw_54252 tw_54119 DSC_8366-1_1000 DSC_8412-1_1000

Tibaum - II

Tibaum – II

WebRock tw_52039

Nikon D600 - ISO 500 - f/8 - 30 Sekunden - Schloß Darfeld

Nikon D600 – ISO 500 – f/8 – 30 Sekunden – Schloß Darfeld

JPEG - Tagebau Inden 3

JPEG – Tagebau Inden 3

Maastricht 2010 - Helden der Dunkelheit

Maastricht 2010 – Helden der Dunkelheit

cropped-DSC_5522.jpg

Du möchtest WebRock auf einer der nächsten Touren begleiten? Du Hast Anregungen und Kritik? Folge uns bei Facebook und verpasse nichts.

Gut Licht!

Thomas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu WebRock hat Geburtstag!

  1. MBW sagt:

    Tach Jungs,

    zu Eurem Einjährigen wünsche ich Euch

    ALLES NUR ERDENKLICH GUTE!

    Macht weiter so, auf dass Euch die Ideen niemals ausgehen und Ihr weiterhin so kreativ bleibt.
    Ich persönlich bin froh Euch hier „gefunden“ zu haben.

    Bis bald, Euer

    MBW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.