Tempelhof – Verborgene Orte

Im Rahmen der Führung „Flughafen – Verborgene Orte“ sahen wir Orte im Flughafen Tempelhof, die man sonst eher nicht zu sehen bekommt.

Viel vom Flughafen ist hinter der Fassade noch im Rohbau, nach knapp 80 Jahren Bauzeit! -> Berlin und Flughäfen!

Gerade diese marode Kulisse war aber sehr interessant, nicht zuletzt wegen der weitläufigen Bunkeranlagen aus dem zweiten Weltkrieg oder des Kommandozentrums aus alliierter Zeit.

Eine Führung hier kann man jedem Berlin-Besucher nur dringenst empfehlen!

Stimmt doch, oder?

Viele Grüße
Georg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.