Pack die Badehose ein…

… und vergiss deine Kameraausrüstung nicht.

Das Stadtbad in Duisburg Hamborn wurde von 1929 – 1938 vom Architekten Franz Steinhauer errichtet. Der dreiteilige Gebäudekomplex ist eines der wenigen erhalten gebliebenen Hallenbädern aus den 20er Jahren. Schwimmen kann man allerdings, in dem seit 2005 ungenutzten Stadtbad, nicht mehr. Inzwischen hat es mehrmals in dem Denkmal geschützten Gebäude gebrannt. Zuletzt im März 2013. Momentan laufen Brandsanierungsmaßnahmen und angeblich wird aus diesem eindrucksvollen Gebäude ein Designer Outlet Center.

Bei der verwendeten Hardware habe ich mich auf das Allsehende Auge, also mein Nikon 14-24mm f2,8 und das Nikon 24-120mm f4 beschränkt. Das 24-120 ist zwar schon bei f4 sehr scharf aber mir fehlt immer mehr die 2,8er Blende. Da besteht noch klarer Handlungsbedarf. 😉

Hier nun meine Eindrücke von diesem spannenden Tag:

Du willst WebRock bei einer der nächsten Touren begleiten? Trage Dich für unseren Newsletter ein und werde unser Fan bei Facebook.

Gut Licht!

Thomas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.