St. Paulus Dom Münster

Knapp 3 Stunden hat der Ausflug in den Dom zu Münster heute gedauert. Wenn man sich die Zeit nimmt und in Ruhe durch den frisch sanierten Dom geht, bleibt der Blick immer wieder an Details haften.
Es steht auf jeden Fall fest, dass wir wieder kommen. Es gibt noch viel zu sehen. Ein paar Impressionen sind am Ende des Artikels eingefügt.
Wieder einmal hat das Nikon 14-24mm 1:2,8G ED alles gegeben und sich beeindruckend geschlagen. Wenn diese Scherbe einmal angeflanscht ist, bekommt man sie nur sehr schwer wieder runter… Heute waren es hauptsächlich wieder Langzeitbelichtungen mit bis zu 30 sec. Belichtungszeit.

Ihr habt Anregungen und Kritik? Immer her damit.

Gut Licht!

Thomas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.