Shooting im Schloß Senden

Am vergangenen Samstag hatten wir das Glück im verlassenen Schloss Senden ein Fotoshooting machen zu dürfen. Eine sehr coole Location, wie geschaffen für ein Shooting der besonderen Art.
Es gab weder Strom noch Wasser. Also gab es auch keine Heizung. Trotz der niedrigen Temperaturen im Schloss hielten unsere Models Jenny und Olesja tapfer durch. Am Ende freuten sie sich sogar über die angenehmen 12°C ausserhalb des Hauses. 😉

Fotografiert wurde mit drei Nikon D800, jeder Menge an Nikon SB900 Blitzen mit Yungnuo Fernauslösern und einer noch grösseren Menge an guter Laune. Das Shooting hat allen Beteiligten Spaß gemacht und was das Beste ist: Wir dürfen wieder kommen!

Hier nun ein paar Bilder der Räumlichkeiten, die einem viel Platz für Kreativität lassen.

Weiter geht es mit ein paar Bildern vom Shooting. Wenn Du jetzt auch im Schloss fotografiert werden möchtest und Spaß daran hast zu modeln hast, dann sprich uns an.

Herzlichen Dank an Jenny, die ihr Brautkleid für uns reaktiviert hat und Olesja, die mit reich ausgestatteter Garderobe anreiste.

Gut Licht!

Thomas M. Weber

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.