Panomania

Der Begriff mag und wird garantiert wissenschaftlich nicht korrekt sein, doch jeder von Euch weiß was ich damit meine.
Da wir uns immer wieder neue Ziele stecken und alles mögliche ausprobieren wollen, haben wir uns einen Nodalpunktadapter anfertigen lassen, der sehr stabil, leicht und auf ein Rucksackfreundliches Maß zusammenklappbar ist. Allerdings muss ich auch sagen, dass wir die Panoramafotografie bislang ziemlich stiefmütterlich behandelt haben. Das wird sich zukünftig ändern. 😉
Der geht jetzt in die Betatestphase und soll dann evtl. auch in den Verkauf gehen. Dafür müssen wir ihn so weit wie möglich für die verschiedensten Kameramodelle verwendbar und tauglich machen.

Auf den Nodalpunktadapter werde ich zu einem späteren Zeitpunkt näher eingehen. Bislang habe ich ihn seit mehreren Wochen immer wieder bei verschiedensten Touren und Locations eingesetzt. Mal in engen Räumen, mal in großen, wie Kirchen und auch draußen um einen Gebäudekomplex zu zeigen.
Hier mal ein paar Bilder aus Kirchen. Durch die vielen Linien kann man relativ schnell Fehler bei der Aufnahme oder beim Stitchen der Bilder erkennen.

Die Ansichten, die sich nach dem Stichen ergeben haben ein ganz besonderes Flair. Gerade Innenaufnahmen erfordern eine besondere Aufmerksamkeit vom Betrachter. Hier weitere Innenaufnahmen.

Durch den ungewohnten Betrachtungswinkel von bis zu 360 Grad auf einer zweidimensionalen Fläche fühlt man sich schon mal etwas verwirrt und muss genauer hin schauen. Allerdings haben auch die Aussenaufnahmen ihren besonderen Reiz. Gerade zu meiner Lieblingszeit, der Blauen Stunde.

Ihr habt Fragen zur Panoramafotografie? Immer her damit!

Gruß und Gut Licht!

Thomas M. Weber

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.