NIKKOR 14-24 mm 1:2,8G ED – Teil zwei

Lieber Thomas,
hier ein offener Brief an Dich!

Anlass ist der Artikel „Nikon SuperWeitwinkel 14-24 mm 1:2,8G ED„, den Du vor etwa einem halben Jahr geschrieben hast.

Technisch hast Du schön dargestellt, warum diese Linse seit dem zu Deinen Lieblingsobjektiven gehört, mir fehlt allerdings die Leidenschaft in Deinem Beitrag, mir fehlen Bilder, die unsere Leser mitnehmen.
Mag schon sein, dass es die technischen Spezifikationen sind, die das Objektiv zu dem machen, was es ist, leider erfährt der geneigte Leser nicht, WAS man damit machen kann.

Dieser Umstand ist es den ich kritisiere, dieser Umstand ist es, dem Du diese öffentliche Ansprache verdankst, dieser Umstand ist es, der mich letzte Woche dieses Objektiv kaufen ließ, dieser Umstand ist es, der mich es jetzt besser machen wollen lässt.

Also, ich zeige unseren Lesern nun Bilder, die mit diesem Objektiv entstanden sind, Bilder von Dir und von mir. Bilder mit technischer Präzision UND fotografischer Leidenschaft…

Einverstanden?
😉

Es grüßt
Georg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.