Man ist das Verrückt!!

Ich werd nicht mehr!
Ich kann’s kaum glauben!

Thomas und ich hatten die fixe Idee ein Spendenshooting für „Ärzte ohne Grenzen“ zu initiieren.
Wir dachten, es wäre schön wenn wir zusammen so 15 Shootings an dem Tag hätten.
Perfekt wären so 20-25 gemeinsame Shootings.
Wo aber sollten die Leute herkommen? So viele Menschen bekämen wir doch nie zusammen.

Mit viel Humor haben wir also gesagt: „Komm, lass uns 40 Shootings anbieten, meldet sich ja eh keiner an!“

Doch nachdem in unserem Bekanntenkreis schon viele von der Idee begeistert waren und sich 1. selber angemeldet haben und 2. Werbung liefen, wurde sogar die Presse auf uns aufmerksam. Drei Lokalberichte sind es jetzt in zwei Wochen, sogar ein eigener Artikel auf der Kinderseite der RuhrNachrichten war dabei!

Und dann kamen die Anmeldungen. Mehr und mehr. Als die 25 Shootings überschritten waren haben wir uns entschieden auf insgesamt 36 zu reduzieren -> die würden ja eh nie voll; und wenn doch bräuchten wir die Pause.

Und heute? AUSGEBUCHT! Nichts geht mehr! Voll bis obenhin!

Man ist das ein gutes Gefühl! 36 Shootings an einem Tag! 18 für jeden WebRock-Fotografen!
Ein gutes Gefühl, dass man uns vertraut und gute Bilder erwartet.
Ein gutes Gefühl, dass man bereit ist, für eine solche Aktion zu spenden!

Wir hoffen, wir können am Samstag Euren Erwartungen vom ersten Shooting um 10:00 Uhr bis zum Ende des letzten Shootings um 21:30 Uhr gerecht werden!
Wir hoffen Euch ohne technische Ausfälle und bei gutem Wetter vielen schöne und außergewöhnliche Bilder mit nach Hause geben zu können!
Wir hoffen, dass sich die Aktion für „Ärzte ohne Grenzen“ so richtig lohnt!

Danke! Danke! Danke! 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.