Eine Nacht im Wald…

… es regnet in Strömen, alles klatschnass, stockdunkel.
Mücken surren um uns herum.
Da zerreißt ein Blitz die Nacht. Noch einer. Immer wieder.
Taschenlampenlicht wandert durch das triefende Unterholz, beleuchtet eine gespenstische Atmosphäre.
Und immer wieder blitzt es, glüht es, funkt es.
Immer wieder. Minutenlang. Dann wird es wieder dunkel und still.
Nur der Geruch von Feuer mischt sich noch eine Zeit in die feuchte Luft des Waldes.
Bald riecht es wieder nur nach Moos, Laub und Regen…
Alles klatschnass.
Stockdunkel.

Viele Grüße
Georg
-> Brennende Neugier…

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Eine Nacht im Wald…

  1. Sehr schöner Text! Und coole Fotos! Ich möchte da demnächst auch gerne mal mit, wenn Ihr mich lasst! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.