Double Ultra Triathlon Emsdetten

tw_DSC_3890_2

In Emsdetten fand am vergangenen Wochenende schon zum zweiten Mal der DUT (Double Ultra Triathlon) statt. Die teilnehmenden Sportler müssen dabei insgesamt 452 km zurücklegen. Diese immense Strecke teilt sich auf in 7,6 km Schwimmen, 360 km Radfahren und 84,4 km Laufen.
Da ich mich sportlich nur mit Ritter Sport auskenne, begleitete ich die Veranstaltung mit der Kamera. Am Samstag morgen um 7:00 Uhr gab unser Bürgermeister pünktlich den Startschuß für die Veranstaltung.
Mich hat dabei die fotografische Herausforderung gereizt. Schwimmer hatte ich noch nie vor der Linse. Jogger waren auch noch nie so mein Thema und Radfahrer…? Irgendwie auch nicht. 😉 Beginnen wir mir den Schwimmern.

Im Laufe der Veranstaltung hat sich für mich heraus gestellt, daß das Nikon AF-S Nikkor 70-200mm 1:2,8G ED VR II Objektiv die richtige Linse für eine solche Veranstaltung ist. Ein großer Teil der Aufnahmen ist entweder offenblendig oder mit f3.2 entstanden. Meine Begeisterung für das Glas ist ungebrochen.

 

Mitzieheraufnahmen kennt man ja aus der Motorsport Fotografie. Bei Joggern geht sowas auch. Es hat ein wenig Herumprobiererei gebraucht bis ich die einigermaßen funktionierende Belichtungszeit gefunden habe. Die Belichtungsmessung habe ich auf Spotmessung umgestellt.

Bei den Radfahrern war das nicht ganz so schwer. Hier hat sich eine Belichtungszeit von 1/50 sec als praktikabel heraus gestellt.

Gut Licht!

Thomas M. Weber

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.