Campers Freu(n)de(n)

Endlich ist das Wetter gut!
Dreißig Grad, strahlend blauer Himmel, Sommer, Strand und mehr!
Ich bin im Urlaubshimmel angekommen.
Ich bin sogar soweit erhohlt, dass ich es schaffe noch nach Sonnenuntergang am Strand zu fotografieren…
Langzeitbelichtungen am Strand zur blauen Stunde, ganz alleine, meine Kamera, die Flasche Texel-Bier und ich.
Zurück im VW-Bus stelle ich fest: Dreck auf dem Sensor!
Toll! Hier ist Starkwind, Sand, Blütenpollen, ach aller Dreck der einem so einfällt! Beim Objektivwechsel muss es ja auch passiert sein, schließlich war der Sensor bei Abreise in DE sauber…
Der erste Einsatz für meine grünen Visible Dust Sensor Cleaning Swabs Grün.
Ab jetzt in Kurzform:
1.: Reinigung ausgeführt!

2.: Kein Dreck mehr auf dem Sensor!

3.: Man war das einfach!

4.: Die Texel Airshow morgen kann kommen!

 

Bis morgen!
Bleibt sauber!
Georg

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Campers Freu(n)de(n)

  1. Pingback: Staub in der D600 oder kein Staub in der D600? | WebRock-Foto.de

  2. Pingback: Eine saubere Sache… | WebRock-Foto.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.