Berlin Hohenschönhausen – Neue Dauerausstellung

Das eigentliche Ziel unserer zweiten Berlintour 2013 war es, dabei zu sein, wenn die neue Dauerausstellung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen am 04.10.2013 eröffnet wurde.
Wir waren von der Gedenkstätte eingeladen worden und wir freuten uns sehr auf diesen besonderen Moment.
Die Eröffnung der Dauerausstellung hat in Berlin einen so großen Stellenwert, dass neben dem Direktor der Gedenkstätte Hubertus Knabe, auch Günter Winands, Abteilungsleiter beim Staatsminister für Kultur und Medien und Klaus Wowereit, Berlins Regierender Bürgermeister anwesend waren. Besonders bewegend war die Ansprache des ehemaligen Häftlings Horst Jänichen.

Uns hat besonders gefreut, dass wir beim Presserundgang mit Klaus Wowereit, Hubertus Knabe und Günter Winands teilnehmen und fotografieren durften und dass eines unserer Bilder nicht nur auf der Einladungskarte gedruckt, sondern auch als Hintergrundbild während der Reden zu sehen war.

Wir möchten uns hiermit bei den Organisatoren der Veranstaltung, allen voran bei André Kockisch bedanken!

Zwei unserer Bilder von diesem Tag findet man bereits auf der Seite der Stiftung, die anderen Bilder wollen wir Euch hier gerne zeigen.

Viele Grüße
Georg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Berlin Hohenschönhausen – Neue Dauerausstellung

  1. Pingback: Der Reichstag in Berlin | WebRock-Foto.de

  2. Wolf Krause sagt:

    Vielen Dank für Euren Beitrag über die neue Dauerausstellung in der Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen und vor allem für die ausdrucksstarken Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe um den Kommentar freizuschalten! (Sicherheitscode) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.